Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der FachOptiker e.Gen.

 1.     Geltung der AGB

 2.     Vertragsabschluss

 3.     Eigentumsvorbehalt

 4.     Lieferung und Versand

 5.     Gesetzliches Widerrufsrecht

 6.     Gewährleistung

 7.     Haftung

 8.     Zahlung

 9.     Datenschutz

 10.  Besondere zusätzliche Informationen beim Kauf von Kontaktlinsen

 11.  Bestellvorgang

 12.  Beschwerden

 13.  Anwendbares Recht

 

Anbieter:

FachOptiker e.Gen.

Mooslackengasse 17

1190 Wien (im Folgenden: Verkäufer)

Firmenbuchgericht Wien 77912b

Umsatzsteueridentnummer:  ATU22990707

Geschäftsführung: Wolfgang Czejka

DVR:  4017544

 

Kontakt:

Kundenservice: 01/230 60 3341

Fax: 01/230 60 3342

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

§ 1 Geltung der AGB

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote des Verkäufers erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und zwar auch dann, wenn der Zugriff auf das Angebot von außerhalb Österreichs erfolgt. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende AGB des Kunden erkennt der Verkäufer nicht an und widerspricht diesen hiermit ausdrücklich.

 

§ 2 Vertragsabschluss

2.1 Alle genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile zzgl. Porto. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung.

2.2 Mögliche Irrtümer, Druckfehler, technische, farbliche Änderungen der in unserem Online-Shop abgebildeten Produkte behält sich der Verkäufer trotz größtmöglicher Sorgfalt vor. Ebenso übernimmt der Verkäufer keine Haftung für die Richtigkeit der Herstellerangaben.

2.3 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab und erklären verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Bestellung durch eine automatisierte E-Mail (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer die Ware an Sie versendet.

2.4 Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsabschluss gespeichert. Hierzu ist es notwendig, dass Ihre personenbezogenen Bestelldaten zur Abwicklung des Kaufvertrages in einem Kundenkonto bei uns hinterlegt werden. Dies geschieht, sobald Sie Ihre Adressdaten eingegeben und unsere AGB sowie die Datenschutzerklärung akzeptiert haben. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu. Zur Löschung des Kontos wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter der Servicenummer: 01/230 60 3341 oder kontaktieren Sie uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

2.5 Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden ausschließlich in deutscher Sprache angeboten.

 

§ 3 Eigentumsvorbehalt

3.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung des Verkäufers nicht zulässig.

3.2 Der Verkäufer ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung einer Pflicht nach Ziffer 3.1 vom Vertrag zurückzutreten und Herausgabe der Ware zu verlangen.

 

§ 4 Lieferung und Versand

4.1 Bei Verfügbarkeit wird die Ware durch den Verkäufer schnellstmöglich versandt (Brillen: Lieferung in 10-14 Tagen, Kontaktlinsen und Pflegemittel: Lieferung in 2-5 Tagen, Sonnenbrillen: Lieferung in 5-10 Tagen, mit Korrektionsgläsern in 10-14 Tagen). Sollte ein Artikel beim Verkäufer nicht vorrätig sein, liefert er im Rahmen der Verfügbarkeit des Herstellers schnellstmöglich.

4.2 Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren. Sollten Sie aus diesem Grund nicht mehr an Ihrem Angebot festhalten wollen, werden wir geleistete Zahlungen umgehend zurückerstatten.

4.3 Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, ist der Verkäufer auf seine Kosten zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Käufer zumutbar ist. Eine Lieferung einer Teilanzahl der bestellten Brillen gilt als zumutbar.

4.4 Der Versand innerhalb Österreichs ist für Sie ab einem Bestellwert von 49 € kostenlos, ansonsten betragen die Versandkosten innerhalb Österreichs 4,9 €. Derzeit liefern wir in folgende weitere Länder:

Deutschland

Für Lieferungen in die vorgenannten Länder berechnen wir Porto- und Verpackungskosten in Höhe von 9,90 €. Ihr Paket wird mit GLS General Logistics Systems Austria GmbH oder der österreichischen Post AG versandt.

4.5 Für den Fall, dass Waren von einem Kunden mit Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union erworben und exportiert werden, können wir leider keine Erstattung der Mehrwertsteuer anbieten.

 

§ 5 Gesetzliches Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen den abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Warenübernahme.

 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 FachOptiker e.Gen. Mooslackengasse 17

1190 Wien

Kundenservice: 01/230 60 3341

Fax: 01/230 60 3342

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht aber jedenfalls nicht bei Brillen, deren Gläser nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind. Im Falle der Lieferung von Kontaktlinsen und Pflegemitteln erlischt das Widerrufsrecht mit dem Öffnen der Versiegelung (z.B. Blisterpackung bei Kontaktlinsen) bzw. steht in diesen Fällen ebenfalls kein Widerrufsrecht zu.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb Österreichs.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir empfehlen, die Ware immer in der Originalverpackung zurückzusenden.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

FachOptiker e.Gen. Mooslackengasse 17

1190 Wien

Kundenservice: 01/230 60 3341

Fax: 01/230 60 3342

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 

§ 6 Gewährleistung

6.1 Für gelieferte Waren gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht im Ausmaß von 24 Monaten.

6.2 Ist der Liefergegenstand mangelhaft oder fehlen ihm zugesicherte Eigenschaften oder wird er innerhalb der Gewährleistungsfrist durch Fabrikations- oder Materialmängel schadhaft, so liefert der Verkäufer nach Wahl des Käufers Ersatz oder bessert entsprechend nach. Der Verkäufer kann die gewählte Form der Nacherfüllung verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten durchführbar ist.

6.3 Offensichtliche Mängel müssen dem Verkäufer unmittelbar nach deren Entdeckung angezeigt werden, um eine weitere Verschlechterung der Ware zu vermeiden. Die mangelhaften Liefergegenstände sind in dem Zustand, in dem sie sich im Zeitpunkt der Feststellung des Mangels befinden, an den Verkäufer zur Besichtigung zurückzusenden.

6.4 Sofern der Verkäufer dem Käufer insbesondere bei Sonderaktionen Garantien einräumt, bleiben die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften zu Gunsten des Käufers hiervon unberührt.

 

§ 7 Haftung

Der Verkäufer schließt seine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Bei einem Kaufvertrag ist dies insbesondere die Pflicht des Verkäufers zur Übergabe der Kaufsache und zur Verschaffung des Eigentums an der Kaufsache. Die vorstehende Haftungsbegrenzung gilt auch für die Personen, derer sich der Verkäufer zur Erfüllung seiner vertraglichen Pflichten bedient.

 

§ 8 Zahlung

8.1 Der Verkäufer behält sich vor, einzelne Zahlungsarten gegenüber dem Kunden auszuschließen. Wir stellen sicher, dass unseren Kunden mindestens eine kostenlose Zahlungsart zur Verfügung steht.

Weitergehende Informationen zur Bonitätsprüfung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

8.2 Der Verkäufer ist berechtigt, Zahlungen des Käufers zunächst mit offenen und fälligen Forderungen gegen den Käufer zu verrechnen.

8.3 Der Käufer kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8.4 Der Kunde hat unter der Einschränkung der Ziffer 8.1 das Wahlrecht zwischen folgenden Zahlungsarten:

-          Eps-Online Überweisung

-          Kreditkarte: Visa, Mastercard oder American Express (die Belastung erfolgt direct nach der Bestellung)

-          Pay Pal (die Belastung erfolgt direkt nach der Bestellung)

 

Bei Bezahlung per Kreditkarte, Online Überweisung oder per Paypal erfolgt die Belastung des Kontos nach Übermittlung der Annahmeerklärung. Kreditkartentransaktionen werden über den Kreditkartendienstleister hobex AG abgewickelt. Weitergehende Informationen über den Zahldienst Paypal erhalten Sie auf den Websites von Paypal.

 

§ 9 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden nur unter Beachtung der einschlägigen Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes erhoben, gespeichert und/oder verarbeitet. Die Einzelheiten sind in der Datenschutzerklärung enthalten, die der Käufer auf der Website des Verkäufers (www.firstoptiker.at) jederzeit abrufen, einsehen, speichern und ausdrucken kann.

 Sie stimmen hiermit dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Sie können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft die Einwilligung widerrufen.

 

§ 10 Besondere zusätzliche Informationen beim Kauf von Kontaktlinsen

Beim Kauf von Kontaktlinsen ist unbedingt auf die folgenden Hinweise zu achten:

10.1  Die Kontaktlinsenwerte, die in der Bestellung übermittelt wurden, stimmen mit den Informationen einer von einem Augenarzt oder konzessionierten Kontaktlinsenanpasser vorgenommenen Anpassung überein und sind nicht älter als ein halbes Jahr. Die optimale Verwendung von Kontaktlinsen ist dann gegeben, wenn der Träger mit der Pflege und der Handhabung von Kontaktlinsen vertraut ist, und die notwendigen augenärztlichen Kontrollen regelmäßig wahrnimmt, um Augenschädigungen zu vermeiden.

10.2 Der Verkäufer weist ausdrücklich darauf hin, dass der Kontaktlinsenträger seine Augen mindestens alle sechs Monate durch einen Augenarzt oder Kontaktlinsen-Spezialisten überprüfen lassen sollte. Wenn der Träger die Kontaktlinsenmarke gewechselt hat, muss er die Passform von seinem Augenarzt oder einem Kontaktlinsen-Spezialisten überprüfen lassen. Zu Risiken und Nebenwirkungen ist der Augenarzt oder Kontaktlinsen-Spezialist zu befragen und die Packungsbeilagen zu beachten.

10.3 Die Verträglichkeit der gelieferten Produkte liegt allein in der Verantwortung des jeweiligen Herstellers. Die Ware wird in ungeöffneter Originalverpackung des Herstellers geliefert. Für falsche Anwendung und Handhabung kann keine Haftung übernommen werden. Die jeweils angegebene Verwendbarkeitsdauer von Kontaktlinsen bezieht sich auf die erfahrungsgemäße Tragezeit. Um Beeinträchtigungen des Sehvermögens zu vermeiden, dürfen die in den Packungsbeilagen angegebenen Tragzeiten nicht überschritten werden. Sollten Augenreizungen auftreten, sind die Kontaktlinsen sofort zu entnehmen und ein Augenarzt aufzusuchen.

 

§ 11 Bestellvorgang

11.1 Sie bestellen in unserem Onlineshop, indem Sie folgende Schritte durchlaufen:

1.    Durch Klick auf „Kaufen“ legen Sie den gewünschten Artikel unverbindlich in Ihren Warenkorb.

2.    Sie können durch Klick auf „Warenkorb“ jederzeit den Warenkorb einsehen und Artikel löschen oder die Anzahl ändern.

3.    Wie Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb bestellen möchten, klicken Sie auf „Weiter zum Versenden“.

4.    Im nächsten Schritt geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse an oder wählen die Abholung bei einer Filiale in Ihrer Nähe aus. Wenn Sie bereits über ein Kundenkonto verfügen, können Sie sich jetzt einloggen und bei Bedarf Ihre hinterlegte Adresse abändern. Klicken Sie auf „Nächster Schritt -> Bestellübersicht“

5.    Im letzten Schritt können Sie eine Zahlungsart auswählen sowie Ihre Bestellung und weiteren Angaben kontrollieren. Sollten Sie Angaben ändern wollen, klicken Sie bitte auf „Zurück zum Versand“ oder „weiter einkaufen“.

6.    Wenn alle Angaben korrekt sind und Sie Ihre Bestellung abschließen wollen, klicken Sie auf „zahlungspflichtig bestellen“. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsabschlusses finden Sie in Abschnitt 2.3 unserer AGB

 

11.2 Haben Sie Fragen zu dem Bestellprozess, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundenservice 01/230 60 3341 in Verbindung.

 

§ 12 Beschwerden

Allgemeine Informationspflichten zur alternativen Streitbeilegung nach Art. 14 Abs 1 ODR-VO und §36 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz)

Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dieser Adresse finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch nicht bereit.

 

§ 13 Anwendbares Recht

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Kunden gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Bei Verbraucherverträgen bleiben zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt.

 

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Stand: Oktober 2016