© Safilo Group
Sonnenbrillen

Marc Jacobs

Die neue Marc Jacobs Brillenkollektion umfasst drei Produktfamilien, die die Kreativität des Modehauses deutlich zum Ausdruck bringen: "signature", "crystal stripes" und "fashion metal". 

signature

Es handelt sich um ein Oversized-Modell aus Acetat und Metall, das sich durch die originelle Nutzung von negativem Raum auszeichnet und so ein Frame-within-a-Frame-Konzept kreiert. Durch eine spezielle Klebetechnik an der Front und an den Bügeln besticht die Brille durch auffällige Farbkontraste mit horizontalen Streifen - ein labeltypisches Muster. Ein doppeltes J-Logo aus goldfarbenem Metall ziert das Scharnier. Die Gläser sind schattiert, verspiegelt und noch dazu in Komplementärfarben gehalten.

Marc 312S

crystal stripes

Diese Produktfamilie weist farbenfrohe Linien auf, die in Oberkante, Fronten und Bügel eingraviert sind und durch das transparente Optyl sichtbar werden. Zu entdecken gibt es hier unter anderem eine unisex Flat-Top-Sonnenbrille und eine Flat-Top-Sonnenbrille für Herren.

Marc 321S

Marc 322S

fashion metal

Diese Fassungen werden vollständig aus Metall gefertigt. Sie sind geometrisch und haben einen doppelten Steg. Die Gläser sind sowohl mit Schattierung als auch mit Verspiegelung erhältliche. Darüber hinaus sind sie farblich auf die Bügelenden abgestimmt und erzeugen so einen architektonischen, designorientierten Look.

Marc 325S

Marc 318S