© Pixabay
Must-Know

Fassungsformen

Welche Fassungsformen gibt es?

Die Zahl 7 ist eine magische Zahl: Die Erde wurde in 7 Tagen erschaffen, es gibt 7 Weltwunder, die Woche hat 7 Tage und es gibt auch 7 magische Brillenfassungsformen, die man kennen sollte.

 

Rund / Nickel

Der italienische Augenarzt Alvino Armado aus Florenz hat die ersten runden Brillen im Mittelalter erfunden. Rund ist also die Urform der Brille, die bis heute auch noch getragen wird. Manchmal wird diese Fassungsform auch als "Nickelbrille" bezeichnet, weil man früher bei der Herstellung Nickel verwendet hat. Da aber sehr viele Menschen auf dieses Material allergisch reagieren, werden heute hautfreundlichere Materialien verwendet.

jo46 ny 46 21 140 monture

Oval

Die ovale Brillenform zeichnet sich dadurch aus, dass sie weniger markant als gänzlich runde oder eckige Brillen ist. Sie erzeugt damit ein harmonisches Gesamtbild und ist besonders für herzförmige oder eckige Gesichtsformen geeignet.

NY30012 C1

Panto

Die Panto-Brille ist die erste Brillenform, die den Brillenträgern ein optimales Blickfeld liefert. Das weil diese Fassungsform auch der Form und Größe der Augenhöhle entspricht. Ihren Ursprung hat die Panto-Form in den 20er Jahren.

AM0192S 004 Cat xxl

Pilot

Auch die Geschichte der Pilotenbrille reicht bis in die 20er Jahre zurück. Wie die Bezeichnung schon verrät, wurde sie als spezielle Sonnenbrille für Piloten gefertigt. Heute ist die Pilotenbrille in jedem Optikgeschäft zu finden und der Liebling unter den (Sonnen)brillenträgern.

ckPilot

Eckig / Karreé

Die Karreé-Brillen sind eckig mit sehr geraden Außenlinien und breiten Kanten. Durch diese Geradlinigkeit sind sie meist schlicht und passen zu jedem Outfit.

Carrera 8827V BLX

Cateye / Butterfly

Diese Brillenform gibt es bereits seit den 50er Jahren. Die Cateye-Brillen (auch Butterfly genannt) sind in der Regel sehr feminin und auffällig. Besonders markant sind die Spitzen am obreen Brillenrand.

SL 291 001 Cat xxl

Hexagon

Die Hexagon-Form ist neu in der Welt der Brillenfassungen. Dabei ist es ein geometrisches Meisterwerk. Die Brillen sind nicht ganz rund und auch nicht vollkommen kantig. Durch die Anordnung der sechs Ecken verleihen sie den Trägern einen coolen Retro-Look.

AM0211SA 004 Cat xxl